VERORDNUNG

der Bezirkshauptmannschaft Linz-Land zum Schutz vor Waldbränden

Linz, 4. Juli 2019

 

In den Waldgebieten aller Gemeinden des Bezirkes Linz-Land sowie in deren Gefährdungsbereichen ist jedes Anzünden von Feuer und das Rauchen verboten.

Ein Gefährdungsbereich ist überall dort gegeben, wo die Bodendecke oder die Windverhältnisse das Übergreifen eines Bodenfeuers oder eines Feuers durch Funkenflug in den benachbarten Wald begünstigt.

 

 

Übertretungen dieser Verordnung werden mit

  • einer Geldstrafe bis zu 7.270,-- Euro

oder

  • mit einer Freiheitsstrafe bis zu 4 Wochen

bestraft. Bei Vorliegen besonders erschwerender Umstände können beide Strafen nebeneinander verhängt werden.