Haussammlung der FF Enns

Die stete Einsatzbereitschaft unserer Feuerwehr erfordert nicht nur bestens ausgebildete Helfer sondern auch dem Stand der Technik entsprechende Einsatzmittel. 

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Enns ersucht daher alle Ennserinnen und Ennser sowie die Ennser Betriebe um ihre finanzielle Unterstützung. Bitte verwenden Sie für Ihre Spende den Zahlschein, der der Dezemberausgabe des "Zeitgeist" beigelegt ist bzw. überweisen Sie auf unser

Spendenkonto: AT18 2032 0321 0009 7827.

Wenn Sie die Spende im Rahmen der Arbeitnehmerveranlagung absetzen möchten, ist es unbedingt erforderlich, dass Sie
a) Ihren Namen so angeben, wie Sie im Melderegister geführt werden
b) unbedingt auch Ihr vollständiges Geburtsdatum angeben
Für eine nähere Beschreibung lesen Sie bitte unseren Artikel "Spendenabsetzbarkeit".

Sie können versichert sein, dass wir Ihre Angaben nur für die Übermittlung an das Finanzamt verwenden. Diese Übermittlung ist durch den gesetzlichen Auftrag legitimiert und daher DSGVO-konform.


Mit Ihrer Spende unterstützen Sie den Ankauf von dem Stand der Technik entsprechenden Ausrüstungsgegenständen.

Wir möchten uns schon jetzt für Ihren Beitrag bedanken.
Unsere Tätigkeitsberichte über die vergangenen Jahre finden Sie im Downloadbereich. Der Tätigkeitsbericht für das Jahr 2018 wird Mitte März 2019 (anlässlich unserer Jahreshauptversammlung) präsentiert und steht dann ebenfalls zum Download bereit.