Sirenenprobe Zivilschutzalarm

Jedes Jahr am 1. Samstag im Oktober findet österreichweit eine Sirenenprobe mit den 3 Alarmsignalen für den Zivilschutz statt. Der Beginn der Sirenenprobe ist 12 Uhr Mittag.

Ein Ziel ist, die Funktionstüchtigkeit der Sirenen zu überprüfen. Für jede Sirene der über 8000 Sirenen  im ganzen Bundesgebiet ist dann jemand zuständig und kontrolliert, ob alle 3 Signale korrekt abgesetzt werden konnten.
Ein weiteres Ziel ist, dass die Bevölkerung wieder an diese Sirenensignale erinnert wird, damit diese im Ernstfall auch richtig verstanden werden.

 Die 3 Sirenensignale für den Zivilschutz sind .....

 

Der Österreichische Zivilschutzverband möchte darüber hinaus auch erreichen, dass dieser Tag zum Anlass genommen wird, die Hausapotheken, Notfall-Vorräte, Rauchwarnmelder etc. auf Vollständigkeit, Funktionstüchtigkeit und Verwendbarkeit überprüft werden.