Florianifeier 2015

Der Hl. Florian lebte im 3. Jahrhundert im heutigen St. Pölten. Er war dort Offizier in der römischen Armee und Oberbefehlshaber einer Einheit zur Feuerbekämpfung. Als er - er war bekennender Christ- von Christenverfolgungen in unserem Raum hörte, kam er nach Lauriacum. Er wurde aber, so wie die anderen Christen, ebenfalls verhaftet und starb einen qualvollen Märtyrertod.

Die Geschichte des Hl. Florians ist u.a. sehr gut in Wikipedia beschrieben.

Der Hl. Florian ist unter anderem auch der Schutzpatron der Feuerwehren. Aus diesem Grund wird immer am Sonntag um den 4. Mai (Namenstag des Hl. Florian) die Florianifeier abgehalten. Es ist schon Tradition, dass die Feuerwehren von Ennsdorf und Enns aufgrund ihrer engen Verbundenheit diese Feier gemeinsam begehen.

 

Wir laden alle Bürger von Ennsdorf und Enns recht herzlich zur diesjährigen Florianifeier ein:

3. Mai 2015 um 10:00 Uhr

Ennser Hauptplatz

(bei Schlechtwetter in der Feuerwehrzentrale Enns, Lorcherstraße 1d)

 

 

Im Rahmen der Feier wird das neue Rüstlöschfahrzeug vom Stadtpfarrer Mag. Martin Bichler gesegnet und offiziell vom Bürgermeister Franz Stefan Karlinger an Kommandant ABI Franz Hava übergeben.

Im Anschluss laden die Feuerwehren zu einem gemeinsamen Frühschoppen mit der Stadtkapelle Enns ein.

 

Die offizielle Einladung zur Florianifeier