21.06.2021 19:00
Kategorie: vorbeugender Brandschutz

Feuerwehr Enns und Büsscher & Hoffmann – professionelle Partnerschaft seit 100 Jahren


Der größte heimische Produzent von Gebäude-Abdichtungsbahnen bedankt sich bei den freiwilligen Helfern für deren Einsatzbereitschaft.

Brandschutz wird bei Büsscher & Hoffmann großgeschrieben. Das beweist auch die Tatsache, dass es seit einem Großbrand im Jahr 1931 kein markantes Brandereignis mehr in der Firma gegeben hat. Eine automatische Brandmeldeanlage überwacht die Hallen rund um die Uhr, garantiert somit die Früherkennung von Brandherden und alarmiert selbsttätig die Feuerwehr. Regelmäßige Übungen mit der Feuerwehr im Betrieb und bauliche Maßnahmen wie Löschwasserbecken auf dem Firmengelände stellen im Ernstfall sicher, dass rasch und zielgerichtet vorgegangen werden kann.

Dass diese Zusammenarbeit Früchte trägt, zeigte sich bei zwei kleinen, aber zeitintensiven Brandeinsätzen in der Firma im Dezember 2020 und Februar 2021.

Für die professionelle Abwicklung der beiden Einsätze, aber auch das ganzjährige ehrenamtliche Engagement bedankte sich die Firma Büsscher & Hoffmann mit der Übergabe eines Exemplars des Jubiläumsbuches und einer Spende bei der Freiwilligen Feuerwehr Enns.

Text und Foto: Pressemitteilung Büsscher & Hoffmann Foto: Geschäftsführer DI Karl Landl bedankt sich beim Kommandanten der FF Enns, ABI Alfred Stummer